• Graciella Treichel

Ready, set, go! - Wie fange ich an, einen Text zu schreiben?

Aktualisiert: Juli 7

Mein großer Traum war es schon immer Autorin zu werden. Mit etwa fünfzehn Jahren machte ich mich daran, diesen Traum in die Tat umzusetzen. Ich begann zu schreiben. Nur um kurze Zeit später festzustellen, dass dieses Unterfangen schwerer ist als gedacht. Statt zu verzweifeln und meinen Traum an den Nagel zu hängen, habe ich nicht aufgegeben.

Ich habe viel recherchiert, jegliches Wissen über das Schreiben buchstäblich in mich aufgesaugt und auch viel selbst ausprobiert. Sodass ich meinem fünfzehnjährigen Ich von damals beruhigt den Kopf tätscheln kann, um ihm zu versichern, dass das Schreiben eigentlich gar nicht so schwer ist. Vorausgesetzt man beachtet ein paar hilfreiche Tipps.

Hier haben wir ein paar Grundregeln zusammengetragen, die dir dabei helfen sollen, einen Text zu verfassen. Dabei ist es erst einmal egal, ob du einen kurzen Social Media Beitrag oder ein ganzes Buch schreiben möchtest. Befolgst du die folgenden Tipps, wird dir beides um einiges leichter fallen. Manchmal, aber nicht immer, ist die beste Idee, einfach drauf loszuschreiben. Das kann zwar helfen, um überhaupt in die Gänge zu kommen, ist aber vielleicht nicht immer ratsam, da man doch schnell den Überblick verliert. Du musst dich also noch ein wenig gedulden, bis du deinen Ideen freien Lauf lassen und mit dem eigentlichen Schreibprozess beginnen kannst.



FIRST STEP - BRAINSTORMING


Das Brainstorming ist ein einfacher Trick, der dir nichtsdestotrotz superhilfreich sein kann. Besonders wenn du noch keine Idee hast, um welches Thema sich dein Text drehen soll, würde ich dir Brainstorming empfehlen. Das kannst du in Form einfacher Notizen umsetzen oder eine Mindmap anfertigen. Lass einen kleinen Wirbelsturm durch deine Gedanken wehen und du wirst staunen, was er alles zutage befördert.


Solltest du bereits eine Idee haben, hilft dir das Brainstorming deine Gedanken zu ordnen. Außerdem bekommst du so einen groben Überblick mit welchen Themenpunkten du dich in deinem Text auseinandersetzen möchtest, sodass dir die nächsten Schritte um einiges leichter fallen werden.

DIE RECHERCHE


Hast du das Glück und bist bereits richtiger Experte, was dein Thema betrifft? In diesem Fall kannst du dir auf die Schulter klopfen und diesen Punkt getrost überspringen. Alle anderen sollten dennoch die Ohren spitzen!


Manchmal möchten wir über Dinge schreiben, von denen wir eigentlich keine Ahnung haben. In Zeiten des Internets aber gar kein Problem. Natürlich darfst du auch auf Bücher zurückgreifen, um dich schlau zu machen. Je mehr du über das Thema weißt, desto besser. Denn umso leichter wird dir auch das Schreiben darüber fallen.



OUTLINING - DIE GLIEDERUNG


Aufgepasst!

Hier kommt der vielleicht wichtigste Punkt, wenn es darum geht, deinen Text zu planen und schließlich in die Tat umzusetzen. Beim Outlining geht es darum, deinem Text eine Struktur zu geben. Bevor du mit dem Schreiben anfängst, solltest du also eine Gliederung erstellen. Ganz allgemein kannst du dich dabei an die Formel Einleitung, Hauptteil, Schluss halten.

Bereits in diesem Prozess bietet es sich an, mit Zwischenüberschriften zu arbeiten, um einzelne Sinnabschnitte zu kennzeichnen. Diese kannst du später sogar in deinem Text übernehmen. Der Text bleibt dadurch sowohl für dich bei der Bearbeitung als auch für den Leser übersichtlicher.


Gerade bei längeren Texten mit unter Umständen fiktiven Inhalten ist das Outlining besonders wichtig. Mache das komplette Outlining von Anfang bis Ende bevor du mit dem Schreiben beginnst! Nur so kannst du überprüfen, ob sich inhaltliche oder Logikfehler eingeschlichen haben.


Ist das Outlining erst einmal fertig, hast du einen perfekten roten Faden, an dem du dich während des Schreibens wie Tarzan an einer Liane entlanghangeln kannst.

Brainstorming, Rechercheund Outlining sind die drei Hauptzutaten des Erfolgsrezeptes für ein gutes Gelingen deines Textes. Hier geht es vor allem um die Planung des Textes, die in keinem Fall zu kurz kommen darf. Nun, sechs Jahre später, weiß ich, dass eine sorgfältige Planung Gold wert ist und einem das Schreiben um einiges leichter machen kann.

Liebe Grüße

Evelyn 🌷

3 Ansichten

desi9nschmiede | home@desi9nschmiede.de | Hirschenstraße 14, 90762 Fürth

© 2020 by desi9nschmiede 

  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest